Pinterest – DACH Kommunikation

Wie macht man Pinterest zum Trendbarometer für gesellschaftliche Veränderungen?

Die Herausforderung

Pinterest ist eine führende digitale Plattform weltweit. Doch viele Menschen denken bei Pinterest nur an Cupcake Rezepte und Hochzeitsplanung. Wie können wir Deutschland die gesamte Bandbreite des Pinterests Universums zeigen und Marken davon überzeugen auf Pinterest ihre Zielgruppe zu erreichen?

Die Lösung

Pinterests Markenkern ist Inspiration – zu allen Themen im Alltag und was die Menschen noch bewegt. Die Plattform ist somit eine visuelle Suchmaschine zum Entdecken von Ideen. Das hebt Pinterest von anderen Plattformen ab und genau diese Botschaft möchten wir übersetzen – Indem wir klassische Kommunikation in neuen Formaten denken.

Digitale Agenda-Kommunikation mit echtem Mehrwert

Gerade in einer Zeit, in der alles digital ablaufen muss, ist es eine große Herausforderung, komplexe Themen anfassbar und verständlich zu machen. Wir begleiten die Kommunikation von regelmäßig stattfindenden Medien-Events. Die größte Veranstaltung bisher war Pinterest Presents, der erste globale Werbe-Summit von Pinterest. Das von Katrin Bauerfeind moderierte Event hatte hochkarätige Speaker aus der Marketing-Branche wie Philipp Westermeyer und Tijen Onaran zu Gast. Internationale Stars wie Chrissy Teigen oder Jonathan Van Ness sprachen mit Pinterest über die Zukunft von Influencern und welche Rolle Inspiration dabei spielt.

Spannende Persönlichkeiten als Botschafter für Inspiration

Für uns ist Kommunikation die Entwicklung von Formaten. In vier Kolumnen in Glamour, Business Punk und W&V haben wir interessanten Persönlichkeiten vor allem eine Frage gestellt – Was inspiriert euch? Den Internationalen Frauentag haben wir zum Beispiel zum Anlass genommen, für Glamour Creator wie Diana zur Löwen, Ashley Forrson, Emma Brown und Merna Hermez zu interviewen. Anna Sophie Claus, Co-Gründerin von The female Company und Designer William Fan haben für Pinterest und W&V eine persönliche Pinnwand angelegt und unsere Fragen zu ihrer ganz persönlichen und beruflichen Inspiration beantwortet. Insgesamt konnten die Kolumnen 50 Mio.+ Unique Visitors erreichen.

Immer Teil der Agenda

Durch aktuelle Insights können wir Pinterest als relevantes Trendbarometer für tiefgreifende, gesellschaftliche Veränderungen positionieren. Unsere Aufgabe: Aktuelle Themen analysieren und immer die richtige Agenda treffen. Dafür sammeln wir Daten und entwickeln Stories für die Lifestyle-Communities, aber auch für branchenrelevante B2B Medien, die über Produktneuerungen und Best-Cases informieren. Dabei sind Artikel in der Consumer und Lifestyle Presse wie VOGUE, Harper’s BAZAAR, Glamour, Instyle, Jolie, Grazia, Brigitte und großen Leitmedien wie der FAZ, dem Handelsblatt oder der Süddeutschen Zeitung.

Ein völlig neues Werbeumfeld

Pinterest schafft es, potentielle Kund*innen genau dann anzusprechen, wenn sie nach Inspiration für eine neue Kaufentscheidung suchen. Wir wollen Marken und Advertiser ansprechen und Pinterest als ideale Plattform für Anzeigen und Produktkataloge präsentieren. Hierfür stellen wir Product Updates, Marken Cases und Interviews in den Vordergrund.

Interessante Use Cases für Lifestyle Medien

Wir platzieren Pinterest zu verschiedenen Themen in der Lifestyle Presse. Die Suchanfragen der Nutzer*innen dienen dabei als Basis für die neuesten Trends. Wir positionieren Pinterest als Ort an dem man neue Ideen entdecken und gleich shoppen kann. Wichtig dabei sind auch Agenda Themen, die wir gezielt mit spannenden Use Cases platzieren.

Schick uns eine Nachricht.

So erreichst du uns.