Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung & Energie – Gründerland Bayern

Wie geht Startup Gründung auf bayerisch?

Die Herausforderung

Bayern ist einer der attraktivsten Gründungsstandorte in Deutschland. Wie können Existenzgründer*innen diese Vorteile für sich nutzen und die optimalen Bedingungen für sich schaffen? Wie können die Vorteile des Gründerlands Bayern einfach zugänglich gemacht werden?

Die Lösung

Finde, was du wirklich suchst. Wir entwickeln eine zentrale Plattform für alle Gründungsinteressierten in Bayern und bündeln Informationen so, dass wir klassische Suchmaschinen in puncto Relevanz und UX hinter uns lassen. Gleichzeitig schaffen wir rund um die Plattform unter dem Kampagnendach “Gründen auf bayerisch” Inspiration rund um das Thema Existenzgründungen.

Finde, was du wirklich suchst

Gründen könnte so einfach sein – wenn man weiß wo man anfangen muss. Zusammen mit dem bayerischen Wirtschaftsministerium wollten wir das Gründen einfacher machen und für die Initiative “Gründerland Bayern” das Rebranding der Dachmarke sowie die Konzeption und Aussteuerung einer crossmedialen Kreativkampagne abgeliefert. Das Kernstück: Mit Gruenderland.Bayern haben wir eine Plattform geschaffen, auf der Gründer*innen wirklich finden, was sie suchen: Von Informationen zur Finanzierung, Anlaufstellen, ersten Schritten und einer starken Community mit den vielversprechendsten Start-ups.

Weiß, blau, digital

Mit einem völlig neuen Branding haben wir eine visuelle Welt geschaffen, die Bayern auf der internationale Start-up Bühne glänzen lässt. Wir sind dem Freistaat mit seinen unverkennbaren Farben dabei treu geblieben. Bayerns Wahrzeichen haben wir ein neues digitales Aussehen verliehen. Wusstest ihr was ein Wolpertinger ist? Wir haben jedenfalls einen Emoji daraus gemacht und sind mit Social Media Ads vermeintlichen Start-up-Facts auf den Grund gegangen. Ausgesteuert in einer Digital-Kampagne haben wir all diejenigen erreicht, die morgen schon die Stars der Gründerszene sein können.

Mehr als nur Bits

Nicht nur im digitalen Raum haben wir unsere Kampagne verbreitet. Mit Out-of-Home-Maßnahmen, Keynotes und Event-Formaten haben wir in ganz Bayern die Chancen für Gründerinnen und Gründer aufgezeigt – auf der Bits & Pretzels 2019 sogar gemeinsam mit Barack Obama. Anfassbar, persönlich und direkt haben wir die Geschichten und die Vorzüge des Gründerland Bayerns den Menschen im direkten Austausch vermittelt und waren dabei Teil der Medienagenda. Unsere gebrandete Telefonzelle war auch dabei. Denn manchmal wollen Gründer*innen auch einfach nur einen ruhigen Ort zum telefonieren.

Schick uns eine Nachricht.

So erreichst du uns.